Unsere Leitlinien:

das Leben ist vielschichtig - die Kunst muss es auch sein

Vielfalt der Stilrichtungen ist Ausdruck unserer Zeit. Gemeinsam arbeiten — sich gegenseitig fördern.

Ein Kunstwerk ist nicht allein dekorativ, sondern hat eine Aussage. Es erschöpft sich nicht in Gefälligkeit.

Wir fordern von uns die kreative Gestaltung von etwas Neuem — das dann Assoziationen erzeugt, Erinnerungen weckt, den Betrachter anspricht und eventuell zu einer Reaktion veranlasst.

In diesem Sinne wenden wir uns an alle, die an künstlerischer Tätigkeit interessiert sind.

Unsere Atelierräume „Tusculum“ in der Kohlgruber Straße 20 in Murnau laden ein zu intensivem Arbeiten! Mitglieder des Vereins können die Räume nach Bedarf nutzen.

Regelmäßig finden dort Mal- und Gestaltungskurse statt. Das Aktzeichnen kann am lebenden Modell geübt werden; wöchentlich trifft sich die Porträtzeichengruppe.

Unsere Arbeiten präsentieren wir mehrmals im Jahr im Kultur- und Tagungszentrum Murnau sowie im Tusculum selbst.

Gesellige Veranstaltungen und gemeinsame Ausstellungsbesuche erfüllen das Ganze zusätzlich mit Leben und bieten allen Kunstfreunden ein Kontaktforum.